Naturschutzfond unterstützt "Lebendige Wälder" für selten gewordene Haselmaus in der Oberlausitz

Deutsche Umwelthilfe und Telekom Deutschland unterstützen im sächsischen Naturschutzgebiet Rotstein Artenschutzprojekt des Deutschen Verbands für Landschaftspflege für artenreiche Waldstruktur und neue Lebensräume für die streng geschützte Haselmaus...

zur gemeinsamen Pressemitteilung

 

Waldumbauarbeiten begonnen

Im Naturschutzgebiet (NSG) Rotstein in der Oberlausitz hat das Landesbüro Sachsen im Deutschen Verband für Landschaftspflege (DVL) e. V. mit Waldumbauarbeiten begonnen, um den Lebensraum der selten gewordenen Haselmaus zu verbessern.

Der ganze Beitrag der Sächsischen Bauernzeitung hier

Kontakt

DVL-Landesverband Sachsen e. V.

Tel. +49 (0) 3501- 58 273 41
Fax: +49 (0)3501- 58 273 43
E-Mail: info(at)dvl-sachsen.de

 

 

Faltblatt "Lebendige Wälder für die Haselmaus"

 

 

Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL) · DVL-Landesbüro Sachsen
Lange Straße 43 · 01796 Pirna
Tel.: 03501/58 24 61 · Internet: sachsen.lpv.de